Customer area or Leadership Support Log In

MITARBEITER ENTWICKELN

UNSERE PHILOSOPHIE:

Es sind die Mitarbeiter, die den entscheidenden Unterschied zum Wettbewerb hervorbringen. Mitarbeiter sind unterschiedlich. Jeder hat seine besonderen Stärken und Schwächen. Wir glauben, dass es sowohl für den einzelnen Mitarbeiter als auch für das Unternehmen lohnenswert ist, sich auf die Weiterentwicklung der individuellen Stärken zu konzentrieren.

Aus diesem Grund unterstützt Change International seine Kunden und deren Mitarbeiter vor allem darin, vorhandenes Potenzial zu identifizieren und zu entfalten.

Menschen entwickeln sich am besten, wenn sie sich konkreten Herausforderungen stellen. Wir ziehen deshalb den Ansatz des “Praxislernens” traditionellen Konzepten wie Simulationen und Rollenspielen vor. Wir haben die Erfahrung gemacht, dass gerade solche Programme, die das Element des “Praxislernens” beinhalten, nicht nur positiver, sondern auch nachhaltiger und messbarer auf die Organisation einwirken. Wir sind mit einer Vielzahl von Instrumenten, wie zum Beispiel dem 360° Grad Feedback vertraut. Solche Instrumente unterstützen die Identifizierung der jeweiligen Entwicklungsbedarfe. Darüber hinaus lassen sich damit Verhaltensveränderungen noch besser beobachten. Unsere Vorgehensweise hat viele Kunden überzeugt. Aus diesem Grund haben wir mittlerweile eine Vielzahl von Führungskräfteent- wicklungsprogrammen branchenübergreifend und auch im internationalen Rahmen mitgestaltet.

BEISPIELE AUS UNSERER ARBEIT:

So helfen wir Ihnen, Ihre Ziele zu erreichen.

Internationales Führungskräfteentwicklungsprogramme für:

  • junge Nachwuchskräfte
  • mittleres Management
  • Top-Führungskräfte

Diese Programme beinhalten Mentorenunterstützung, Coaching, 360° Feedback, Outdoor Elemente, Praxislernen und Seminare als Entwicklungselemente.

Multiple Stream-Ansatz von Entwicklungsprogrammen

KRITISCHE FRAGEN ZUR MITARBEITERENTWICKLUNG:

  • Welche Prozesse sind für die Potenzialidentifizierung vorhanden?
  • Bieten Sie Karrierewege an, die so attraktiv wie die Führungslaufbahn sind?
  • Kennen Sie die Schlüsselpersonen im Unternehmen und wissen Sie, wie Sie sie an das Unternehmen binden?
  • Wie gut überprüfen Sie die strategischen Rahmenbedingungen für die langfristige Entwicklungsarbeit?
  • Bieten Sie neben Seminaren auch andere Instrumente an um das Lernen zu ermöglichen?
  • In welchem Umfang binden Sie Top-Führungskräfte in die Nachwuchsförderung ein?
  • Wie wissen Sie, welchen Nutzen unsere Entwicklungsprogramme tatsächlich für den einzelnen und für das Unternehmen haben?